Veranstaltungstermine in der Klosterkirche Neuwerk
  Veranstaltungen aus der Jahr 2005 findet man Klosterkirche Neuwerkhier  
  Veranstaltungen aus der Jahr 2006 findet man Klosterkirche Neuwerkhier  
  Veranstaltungen aus der Jahr 2007 findet man Klosterkirche Neuwerkhier  
  Veranstaltungen aus der Jahr 2008 findet man Klosterkirche Neuwerkhier  
  Veranstaltungen aus der Jahr 2009 findet man Klosterkirche Neuwerkhier  
  Veranstaltungen aus der Jahr 2010 findet man Klosterkirche Neuwerkhier  
  Veranstaltungen aus der Jahr 2011 findet man Klosterkirche Neuwerkhier  
  Veranstaltungen aus der Jahr 2012 findet man Klosterkirche Neuwerkhier  
  Veranstaltungen aus der Jahr 2013 findet man Klosterkirche Neuwerkhier  
  Veranstaltungen aus der Jahr 2014 findet man Klosterkirche Neuwerkhier  
  Veranstaltungen aus der Jahr 2015 findet man Klosterkirche Neuwerkhier  
  Veranstaltungen aus der Jahr 2016 findet man Klosterkirche Neuwerkhier  
  Veranstaltungen aus der Jahr 2017 findet man Klosterkirche Neuwerkhier  
  Veranstaltungen aus der Jahr 2018 findet man Klosterkirche Neuwerkhier  
  Veranstaltungen aus der Jahr 2019 findet man Klosterkirche Neuwerkhier  
  Veranstaltungen aus der Jahr 2020 findet man Klosterkirche Neuwerkhier  
  Veranstaltungen aus der Jahr 2021 findet man Klosterkirche Neuwerkhier  
     
   
19.01.2022, 19:00 Uhr, Mittwoch,

Literatur im Kloster

Gott in der Gegenwartsliteratur

Ausgehend von Begriffsklärungen laden wir Sie ein, einigen Spuren der Gottesthematik in der deutschsprachigen Gegenwartsliteratur nachzugehen. Die Spurensuche endet bei aktuellen Romanen.

Referent: Ottmar Berg

Veranstalter: Salvatorianerinnen und
Förderkreis der Klosterkirche Neuwerk

Der Eintritt ist frei und findet statt unter Einhaltung der 2G-Regel.

Spenden sind herzlich erwünscht. Sie sind
für den Erhalt der Klosterkirche bestimmt.

     
   
17.02.2022, 19:00 Uhr, Donnerstag,

Det on dat von osser Platt
- Stöckskes on Leedsches


Resi Kanters aus Neuwerk liest heiter-
besinnliche Texte in Neuwerker Platt.

Sie handeln vom Alltag und vom Feiern,
vom Essen und Trinken, von Himmel und Erde,
kurz: von osser Hejmod.

Veranstalter: Salvatorianerinnen und
Förderkreis der Klosterkirche Neuwerk

Eintritt frei

Spenden sind herzlich erwünscht. Sie sind
für den Erhalt der Klosterkirche bestimmt.

     
   
03.03.2022, 19:00 Uhr, Donnerstag,

Ecclesia und Synagoga und der Mönchengladbacher Tragaltar

Bildvortrag umrahmt von Musik und Gedichten

Referent: Pfarrer Wolfgang Bußler

Infos zum Runterladen gibt esKlosterkirche Neuwerkhier  

Veranstalter: Salvatorianerinnen und
Förderkreis der Klosterkirche Neuwerk

Eintritt frei

Spenden sind herzlich erwünscht. Sie sind
für den Erhalt der Klosterkirche bestimmt.

     
   
22.03.2022, 19:00 Uhr, Dienstag,

Unterwegs auf der 4500 km langen
VIA REGIA - auf dem polnischen
Jakobsweg in Richtung Görlitz

Geschichten - Bilder - Musik

Referentin: Angela Mol

Infos zum Runterladen gibt esKlosterkirche Neuwerkhier  

Veranstalter: Salvatorianerinnen und
Förderkreis der Klosterkirche Neuwerk

Eintritt frei

Spenden sind herzlich erwünscht. Sie sind
für den Erhalt der Klosterkirche bestimmt.

     
   
05.04.2022, 17:00 Uhr, Dienstag,

Die jüdische Gemeinde informiert, dass wegen des Krieges in der Ukraine die Führung am 5.4.2022 nicht stattfinden kann. Man ist derzeit mit der Unterstützung - insbesondere jüdischer Menschen - aus der Ukraine, die das Land verlassen wollen, voll beschäftigt.

Wir werden die Besichtigung nach Möglichkeit neu anbieten.

Besuch der jüdischen Gemeinde Mönchengladbach (Albertusstraße)

Eine der schlichtesten, aber schönsten Synagogen in Deutschland

Veranstalter: Salvatorianerinnen und
Förderkreis der Klosterkirche Neuwerk

     
   
24.04.2022, 09:30 Uhr, Sonntag,

Eucharistiefeier mit anschließender
Führung durch die Klosterkirche


Pfr. Dr. Wilhelm Bruners / H.-J. Rochner

Spenden sind herzlich erwünscht. Sie sind
für den Erhalt der Klosterkirche bestimmt.

     
   
01.05.2022, 17:00 Uhr, Sonntag,

"O wie scheinbar Trost von oben"

Konzert mit dem Vokalensemble
Trutz Nachtigall

Veranstalter: Salvatorianerinnen und
Förderkreis der Klosterkirche Neuwerk

Eintritt frei

Spenden sind herzlich erwünscht. Sie sind
für den Erhalt der Klosterkirche bestimmt.

     
   
19.05.2022, 19:00 Uhr, Donnerstag,

"Wohin des Weges ... ?"

- Leben vor und nach Corona -

Referent: Pfr. Dr. Wilhelm Bruners

Veranstalter: Salvatorianerinnen und
Förderkreis der Klosterkirche Neuwerk

Eintritt frei

Spenden sind herzlich erwünscht. Sie sind
für den Erhalt der Klosterkirche bestimmt.

   
  
22.05.2022, 11:00 Uhr, Sonntag,

Öffentliche Matinee

Erleben Sie in der altehrwürdigen Klosterkirche von Neuwerk einen Sonntagvormittag jenseits der alltäglichen Gewohnheit.

Veranstalter:
Förderkreis Musikalisches Neuwerk e.V.

Infos zum Runterladen gibt esKlosterkirche Neuwerkhier  

Eintritt frei

     
   
01.06.2022, 09:30 Uhr, Mittwoch,

"Kunst parallel zur Natur"

- Ein Tag auf der Museumsinsel Hombroich -

Begleitung: Hildegard Frohn
Treffpunkt: Klosterkirche, 9:30 Uhr

Anmeldung erforderlich zwecks Bildung
von Fahrgemeinschaften

Infos zum Runterladen gibt esKlosterkirche Neuwerkhier  

Veranstalter: Salvatorianerinnen und
Förderkreis der Klosterkirche Neuwerk

     
   
09.06.2022, 19:30 Uhr, Donnerstag,

Gott einer und drei -
Die göttliche Dreieinigkeit


Ökumenischer Gesprächsabend

Referenten: Till Hüttenberger, Pfarrer (evang.)
Harald Brouwers, Pastoralreferent (kath.)

Veranstalter: Salvatorianerinnen und
Förderkreis der Klosterkirche Neuwerk

Eintritt frei

Spenden sind herzlich erwünscht. Sie sind
für den Erhalt der Klosterkirche bestimmt.

     
   
30.07.2022, 09:00 - 16:30 Uhr,
Samstag,

Tag der Stille

Sie sind eingeladen zu Gebet, Gespräch,
Musik- und Bild-Impressionen.

Infos zum Runterladen gibt esKlosterkirche Neuwerkhier  

Veranstalter: Salvatorianerinnen und
Förderkreis der Klosterkirche Neuwerk

     
   
02.09.2022, 19:00 Uhr, Freitag,

"Winterreise" - Schuberts Meisterwerk in unerhörtem Gewand

Keine Note, keine Artikulation wurde verrückt, keine Sinnentfremdung von musikalischem und literarischem Text fand statt bei diesem ansonsten recht waghalsigen Versuch, ganz auf ein Tasteninstrument zu verzichten.

Die Transkription des Klavierparts für Klarinette, Viola und Kontrabass unterstützt die variationsreiche klangliche Farbigkeit und Gefühlswelt der originalbelassenen Lieder. So ist Schuberts kostbarer Liederzyklus noch nie präsentiert worden.

Die empathischen Interpreten dieser überraschenden Bearbeitung sind:
      Susanne Siller (Sopran)
      Rolf Faymonville (Klarinette)
      Albrecht Kendel (Viola)
      Karsten Soeth (Kontrabass)

Veranstalter: Salvatorianerinnen und
Förderkreis der Klosterkirche Neuwerk

Eintritt frei

Spenden sind herzlich erwünscht. Sie sind
für den Erhalt der Klosterkirche bestimmt.

   
   
02.10.2022, 10:30 Uhr, Sonntag,

Wir feiern und sagen Dank für die
reichen Gaben der Natur


Eucharistiefeier mit Pfr. Dr. Wilhelm Bruners.
Anschließender Führung durch die Klosterkirche.

Spenden sind herzlich erwünscht. Sie sind
für den Erhalt der Klosterkirche bestimmt.

     
   
18.10.2022, 19:00 Uhr, Dienstag,

in der Klosterbibliothek

Gemeinschaft Sant'Egidio

Grundpfeiler der christlichen Gemeinschaft, die
1968 in Rom von Schülern gegründet wurde und
heute in 70 Ländern verbreitet ist, sind das Gebet, Frieden und die Armen.

Vortrag mit Bildpräsentation
Kerstin Birke-Glaser


Veranstalter: Salvatorianerinnen und
Förderkreis der Klosterkirche Neuwerk

Eintritt frei

Spenden sind herzlich erwünscht. Sie sind
für den Erhalt der Klosterkirche bestimmt.

     
   
29.10.2022, 19:00 Uhr, Samstag,

"Klezmerpoesie"

Klezmer & more mit Musik und Texten
aus der jüdischen Kultur

Gruppe Freylechs

Veranstalter: Salvatorianerinnen und
Förderkreis der Klosterkirche Neuwerk

Eintritt frei

Spenden sind herzlich erwünscht. Sie sind
für den Erhalt der Klosterkirche bestimmt.

     
   
04.12.2022, 17:00 Uhr, Sonntag,

Adventmusik aus englischen Kathedralen

Mit der Capella Picola, Martina Lins, Sopran,
und Lambert Kleesattel, Orgel.

Leitung: Thomas Reuber

Veranstalter: Salvatorianerinnen und
Förderkreis der Klosterkirche Neuwerk

Eintritt frei

Spenden sind herzlich erwünscht. Sie sind
für den Erhalt der Klosterkirche bestimmt.

   
 

Klosterkirche Neuwerkzurück