Haftungsausschluss
Mit Urteil vom 12. Mai 1998 hat das Landgericht Hamburg entschieden, dass man durch die Einbindung von Querverweisen ("Links") auf fremde Internetseiten die Inhalte dieser gelinkten Seiten gegebenenfalls mit zu verantworten hat.

Dies kann - so das LG - nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich vom Inhalt der gelinkten Seiten distanziert.

Die Schwestern der Ordensgemeinschaft der Salvatorianerinnen im Kloster Mönchengladbach-Neuwerk erklären deshalb ausdrücklich, dass
 
bullet sie für den Inhalt der gelinkten Seiten nicht verantwortlich sind,
bullet sie sich von allen Inhalten der gelinkten Seiten distanzieren und
sich deren Inhalte nicht zu eigen machen,
bullet sie sich vorbehalten, Links jederzeit zu ändern, zu löschen oder
zu erneuern.

Diese Erklärung gilt für alle Seiten der Internetpräsenz "Klosterkirche Neuwerk".

 

Klosterkirche Neuwerkzurück